Angela Haselbacher

Multiversal Energy Coach®

Cranio Sacral Therapeutin

office@sonnengeflecht.at

+43 (0) 680 31 33 213

Laufende AKTIONEN:

Donnerstag 24.05.2018

Gute Frage oder?

Müssen wir überhaupt irgendwo hin?

Oder ist es gut so wie es ist?

Grundsätzlich will der Mensch etwas tun, etwas leisten und schaffen. Damit dass zufrieden stellend ist, ist es gut, aus dem Vollen - eigenen Potential zu schöpfen. Doch worin liegt dein Potential? Oder lebst du es schon? 

Die Qualität der Zeit unterstützt dich in den nächsten Jahren dabei, dein Potential zu entdecken. Von der Quantität in die Qualität zu finden. Nimm die Wellen des Lebens wahr und geh mit der Bewegung mit. Immer wenn du Widerstand spürst oder setzt, bist du nicht im Fluss des Lebens.

Wenn du jedoch der Meinung bist, in der Umgebung in der du bist, musst du Widerstand setzen, um dich zu schützen, oder um dort bestehen zu können, dann frag dich, ob die Umgebung die Richtige ist? 

Versuche aus dem Vollen zu schöpfen und werde damit die Schöpferin/der Schöpfer deines Lebens. Wir haben soviel mehr selbst in der Hand, als es uns glauben gemacht wird. Der Weg dorthin ist das Ziel.

Also los geht´s . . . worauf wartest du? 

Vielleicht begegnen wir uns an der einen oder anderen Wegstrecke, lehren uns etwas und bereichern uns dadurch. 

Wann und wo auch immer, ich freue mich von Herzen über jede Begegnung dieser Art. 

Alles Liebe Angela 

Sonntag 25.03.2018

 

Das Osterfest steht für Auferstehung - Verwandlung.

Was können wir verwandeln? Den Zugang zu manchen Dingen etwas bewusster werden lassen. Folgendes fällt mir dazu ein. In der vergangenen Woche sind mir zwei Gegebenheiten aufgefallen. Ich habe erlebt wie jemand gesagt hat, ich sehe das Rauchen als Belohnung. Ich belohne mich mit einer Zigarette. Einige Tage später sagte eine Dame zu mir:

"Ich habe eine exklusive Schokopraline gegessen, doch dann hab ich mir gedacht, es macht ja nichts wenn ich sündige, ich gehe dafür nächsten Tag eine Runde spazieren." 

Das Rauchen als Belohnung und die Praline als Sünde zu bezeichnen . . . 

Da gibt es was zu verwandeln oder ;-)

Nämlich die Einstellung zu den süßen Dingen des Lebens und dem Erkennen dessen was uns schadet.

Ich wünsche dir Gutes Gelingen und viele Dinge die dir dein Leben versüßen :-)

 

Frohe Ostern & alles Liebe Angela 

 

Samstag 13.01.2018

Herzlich Willkommen 2018 !!!

Das Jahr 2018 hat bereits Fahrt aufgenommen. 

Numeroligisch betrachtet ist es ein 2er Jahr. Eine sehr verbindende Zahl, die sich jedoch aus der Zahl 11 errechnet. Und solche Jahre können sehr fordernd sein. Können Anspannung mit sich bringen. Vor allem zeigt sich hier auch die Zahl 8, eine sehr mächtige Zahl. Überall wo Themen der M"acht" vor"herr"schen, kann es zu Spannung kommen. Also raus aus den Machtthemen, hin zu Verbindungen und nährenden Beziehungen. Der Mensch soll im Vordergrund stehen. Das ist das Ziel dieser Zeit in der wir uns gerade befinden. 

 

Am heutigem Tag durfte ich einige Prozesse begleiten, im Zuge des Workshops - MEIN 2018. Mit der Methode des Gehens wurde das Jahr 2018 in Bewegung gebracht. Das Päckchen auf dem Bild steht symbolisch für das Geschenk, welches das Jahr 2018 in sich birgt. Ein paar Geschenke wurden heute geöffnet :-)

Und die Freude war groß und die Stimmung gut :-) 

In diesem Sinne bin ich guter Dinge, dass das Jahr 2018 diese gute Richtung beibehält. 

 

Ein wunderschönes, erfülltes Jahr wünsche ich allen die diese Zeilen finden :-) 

 

Und wer sich dafür interessiert - auch 2019 wird es wieder die Möglichkeit geben, dein persönliches Jahr 2019 in Bewegung zu bringen . . . 

 

Alles Liebe Angela