Angela Haselbacher

Multiversal Energy Coach®

Cranio Sacral Therapeutin

office@sonnengeflecht.at

+43 (0) 680 31 33 213

Laufende AKTION:

Samstag 29.12.2018

Meine Gedanken zum Jahr 2018 . . . & ein Ausblick ins Jahr 2019!!!

 

... zu allererst möchte ich DANKE sagen. Danke an all diejenigen, die mein Leben so erfüllt machen, dass es so sein darf,  wie es ist. WUNDERBAR. An die, die Vertrauen in mich setzen und an all diejenigen die das, was ich tue in die Welt tragen und es verbreiten. Der Zustrom in meine Praxis wächst stetig und Äste meines Sonnengeflechtes reichen in viele Winkeln des Landes. Das freut mich ganz besonders. War und ist es ja mein Ziel, das Licht in den Menschen zum Leuchten zu bringen, damit Jede/Jeder es weiter tragen kann und damit auch andere zum Strahlen bringt. ACHTUNG strahlen ist ansteckend. 

 

Nach mittlerweile 8 Jahren kann ich sagen. Es ist mir schon viel gelungen. 

 

Im 2018er habe ich den Grundstein gelegt für die nächsten Schritte. Mit viel Aufwand und Anstrengung haben wir den Seminarraum gebaut. Der Raum wurde verbreitert, verschönert und erstrahlt nun in neuem Glanz. Einige von euch haben seine Kraft schon erleben dürfen und 2019 geht es weiter :-) 

 

Hier möchte ich noch einmal DANKE sagen!!!

Mein Bruder, mein Schwager, meine Ehemann und an einen sehr guten Freund (den hab ich auch eingeteilt ;-). Sie alle haben mich in einem Ausmaß unterstützt, wie ich es in Worte gar nicht fassen kann. Danke auch an meine Schwester, die mir immer zugehört hat wenn es mir mal zuviel war ;-) (Baustellen stellen auch Beziehungen auf die Probe ;-))). 

 

Jetzt kann es weiter gehen . . . Ich habe noch viel vor :-) 

 

Mit meiner Ausbildung habe ich ein Herzstück von mir ins Leben gerufen und wie ich sehe, kommt es sehr gut an . . . es wird auch 2019 wieder ein Lehrgang starten. Anmeldungen dafür gibt es bereits. Die Termine werden demnächst online gehen. 

 

Das "Gehen" wird es selbstverständlich auch weiterhin geben, liebe ich diese Arbeit doch so sehr. Sie bewirkt so schnell so viel und geht so tief ohne runter zu ziehen. Diese Methode ist einfach nur erhebend und erlösend :-)

 

2019 habe ich Vorträge & Workshops in Planung:

 

"Hilfe mein Baby schreit ...!" Wissen schafft Kompetenz.

Zu wissen weshalb sich Babys so verhalten, wie sie sich verhalten und weshalb der "gute Rat" "Verwöhn sie nicht" oder "Lass sie halt einfach mal schreien", nicht passend ist und welche Alternativen es gibt, wird Inhalt dieses Vortrages. 

 

"Krankheiten und ihre Be-"Deutung"

Ein Vortrag der Einblick gibt in die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele. Als Tagesseminar gibt es diesen Vortag bereits als Teil der energetischen Grundausbildung. Mit diesem Vortag möchte ich einen Einblick geben in die Zusammenhänge und Ansatzweise vermitteln weshalb es wichtig ist & immer wichtiger wird, die Themen zu den Krankheiten zu lösen. Die Zeit wo es möglich war Krankheiten weg zu drücken allein mit Medikamenten oder chirurgischen Eingriffen geht zu Ende, wie viele schon an sich selbst, oder im eigenen Umfeld bemerkt haben. 

 

"Numerologie"

Die Zahlen und was sie dir über dein Wesen ver"raten" ;-) & wie errechne ich die Lebenszahl. 

 

 

"Energiezentren als Tore der Seele"

7-teiliger Workshop zum kennen lernen und balancieren der Chakren

Mit theoretischem Wissen unterstützt durh Farben und Düfte und Meditationen, werde ich aufbauend vom Basischakra bis zum Kronenchakra durch diesen Workshop führen.

 

Lilith - die unbändige, unangepasste Kraft der Weiblichkeit!!!

Vom Matriarchat ging es über in das Patriarchat der letzten 5000 Jahre. Dieses hat vor einiger Zeit begonnen sich zu verändern. Wir Frauen sind wieder gefragt und sollen uns und die Generationen nach uns darauf vorbereiten auf ein Miteinander. Frauen und Männer gleicher Maßen. Die Vor"herr"schafft wird abgelöst. Beginnend auch damit, die Frau wieder durch unsere Sprache in den Köpfen der Menschen entstehen zu lassen. Durch die Wunden der vergangenen tausenden von Jahren haben Frauen viel ihrer Kraft versteckt gehalten. Sie sind gebremst in ihrem Ausdruck und ihrer Lebenskraft. 

Mit diesem Workshop soll dieser unbändige, unangepasste, wilde Teil wieder zum Leben erweckt werden ... SPÜRE DEINE LLITH!!! 

 

Ihr seht: 2019 wird nicht ruhiger, es wird intensiv und spannend und kraftvoll mit viel geistiger Öffnung und Weiterentwicklung. Die Herausforderung wird auch in diesem Jahr sein, bei sich zu bleiben, trotz dem "Vielen" das auf uns zu kommt. Wer die Basis gelegt hat, kann mit der Welle des Lebens in eine spannende Zeit blicken. Wer von all dem noch nichts mitbekommen hat, könnte von der Welle mitgerissen werden. Versuche dich nicht fest zu halten, sondern suche Menschen, die dir helfen die Welle deines Lebens zu finden und mit den Bewegungen des Lebens mit zu gehen. 

 

Ich freue mich auf 2019 !!! 

 

Alles Liebe Angela 

 

Samstag 08.12.2018

ADVENT, ADVENT . . . ein Lichtlein brennt ...

 

... so schön beginnen die Worte, die uns einstimmen sollen auf das Innere Erleuchten.

Auf die Geburt des Lichtes von innen heraus.

Etwas Neuem, das leuchten will.

Ich wünsche Dir zum Ausklang dieses Jahres, dass Du Dir die Zeit nehmen kannst um das, was von dir zur Welt gebracht werden will, erstrahlen zu lassen.

Was du ausstrahlst erreicht auch deine Umwelt und je mehr Lichter erleuchten, desto stärker wird das Strahlen.  In stürmischen Zeiten kann sein, dass dieses Licht Gefahr läuft zu erlöschen. Dann wünsche ich Dir, dass du jemanden findest, der es wieder zum Erstrahlen bringt. Der das Feuer in Dir wieder zum Leuchten bringt. 

 

Das wünsche ich Dir zum Ausklang deines Jahres :-)

Wo immer du auch gerade bist und wer immer dies auch lesen mag ... ich freue mich, dass meine Worte dich erreichen :-) und dich vielleicht wieder daran erinnern, dass da was ist in deinem Inneren, etwas das von Innen heraus ganz selbstverständlich strahlen will!!!

 

Alles Liebe Angela 

Freitag 25.08.2018

KONTROLLE vs. VERTRAUEN!!!

 

Das Leben macht keine Fehler . . . auch nicht in turbulente Zeiten. 

Es ist viel los . . . überall. Bei mir steht das ganze Haus Kopf ;-) Ich hab aus voller Überzeugung und mit ganzer Kraft mehrere Baustellen begonnen zu planen und gerade eben sind wir dabei alles umzusetzen :-) 

Und dann kam ein Tag zwischen drin, an dem alles still stand . . . was ich bestellt hatte war nicht gekommen, tragischer Ausfall eines Handwerkers, viele große Rechnungen zu begleichen und in meinem Kopf entstand der Satz:" So und jetzt verliere ich die Kontrolle ;-) !!! Und da hab ich mich dann auch gleich ertappt . . . Das Gegenteil von Kontrolle ist Vertrauen!!! Aber wie erlangen? Ich habe in mich hineingelauscht und Kontakt zu meinem Herzen und meiner Seele gesucht und die Antwort da drinnen ist immer folgende: 

 

ES IST GUT SO WIE ES IST, SONST WÄRE ES NICHT SO AUCH WENN ES SICH VIELLEICHT NOCH NICHT SO ANFÜHLT!!!

 

Und mit diesem Satz, der mich immer begleitet, geht es weiter. Und es hat sich gezeigt, dass das alles gepasst hat und die Dinge sich nur neu ordnen mussten. Es wurde mir Zeit gegeben, die, so schien es, nicht da war . . . 

Und dann nimmt das Leben wieder Fahrt auf . . . und ich bin wieder gut bei mir, demütig dem Leben und den Menschen gegenüber die mir helfen dass alles was ich geplant habe zu realisieren.

DANKE an alle Wesen die hier mitwirken, dass es so sein darf wie es ist :-) 

 

Das Leben ist sooooo schön - von einfach war nie die Rede ;-)

Donnerstag 24.05.2018

Gute Frage oder?

Müssen wir überhaupt irgendwo hin?

Oder ist es gut so wie es ist?

Grundsätzlich will der Mensch etwas tun, etwas leisten und schaffen. Damit dass zufrieden stellend ist, ist es gut, aus dem Vollen - eigenen Potential zu schöpfen. Doch worin liegt dein Potential? Oder lebst du es schon? 

Die Qualität der Zeit unterstützt dich in den nächsten Jahren dabei, dein Potential zu entdecken. Von der Quantität in die Qualität zu finden. Nimm die Wellen des Lebens wahr und geh mit der Bewegung mit. Immer wenn du Widerstand spürst oder setzt, bist du nicht im Fluss des Lebens.

Wenn du jedoch der Meinung bist, in der Umgebung in der du bist, musst du Widerstand setzen, um dich zu schützen, oder um dort bestehen zu können, dann frag dich, ob die Umgebung die Richtige ist? 

Versuche aus dem Vollen zu schöpfen und werde damit die Schöpferin/der Schöpfer deines Lebens. Wir haben soviel mehr selbst in der Hand, als es uns glauben gemacht wird. Der Weg dorthin ist das Ziel.

Also los geht´s . . . worauf wartest du? 

Vielleicht begegnen wir uns an der einen oder anderen Wegstrecke, lehren uns etwas und bereichern uns dadurch. 

Wann und wo auch immer, ich freue mich von Herzen über jede Begegnung dieser Art. 

Alles Liebe Angela 

Sonntag 25.03.2018

 

Das Osterfest steht für Auferstehung - Verwandlung.

Was können wir verwandeln? Den Zugang zu manchen Dingen etwas bewusster werden lassen. Folgendes fällt mir dazu ein. In der vergangenen Woche sind mir zwei Gegebenheiten aufgefallen. Ich habe erlebt wie jemand gesagt hat, ich sehe das Rauchen als Belohnung. Ich belohne mich mit einer Zigarette. Einige Tage später sagte eine Dame zu mir:

"Ich habe eine exklusive Schokopraline gegessen, doch dann hab ich mir gedacht, es macht ja nichts wenn ich sündige, ich gehe dafür nächsten Tag eine Runde spazieren." 

Das Rauchen als Belohnung und die Praline als Sünde zu bezeichnen . . . 

Da gibt es was zu verwandeln oder ;-)

Nämlich die Einstellung zu den süßen Dingen des Lebens und dem Erkennen dessen was uns schadet.

Ich wünsche dir Gutes Gelingen und viele Dinge die dir dein Leben versüßen :-)

 

Frohe Ostern & alles Liebe Angela 

 

Samstag 13.01.2018

Herzlich Willkommen 2018 !!!

Das Jahr 2018 hat bereits Fahrt aufgenommen. 

Numeroligisch betrachtet ist es ein 2er Jahr. Eine sehr verbindende Zahl, die sich jedoch aus der Zahl 11 errechnet. Und solche Jahre können sehr fordernd sein. Können Anspannung mit sich bringen. Vor allem zeigt sich hier auch die Zahl 8, eine sehr mächtige Zahl. Überall wo Themen der M"acht" vor"herr"schen, kann es zu Spannung kommen. Also raus aus den Machtthemen, hin zu Verbindungen und nährenden Beziehungen. Der Mensch soll im Vordergrund stehen. Das ist das Ziel dieser Zeit in der wir uns gerade befinden. 

 

Am heutigem Tag durfte ich einige Prozesse begleiten, im Zuge des Workshops - MEIN 2018. Mit der Methode des Gehens wurde das Jahr 2018 in Bewegung gebracht. Das Päckchen auf dem Bild steht symbolisch für das Geschenk, welches das Jahr 2018 in sich birgt. Ein paar Geschenke wurden heute geöffnet :-)

Und die Freude war groß und die Stimmung gut :-) 

In diesem Sinne bin ich guter Dinge, dass das Jahr 2018 diese gute Richtung beibehält. 

 

Ein wunderschönes, erfülltes Jahr wünsche ich allen die diese Zeilen finden :-) 

 

Und wer sich dafür interessiert - auch 2019 wird es wieder die Möglichkeit geben, dein persönliches Jahr 2019 in Bewegung zu bringen . . . 

 

Alles Liebe Angela