Angela Haselbacher

Multiversal Energy Coach®

Cranio Sacral Therapeutin

office@sonnengeflecht.at

+43 (0) 680 31 33 213

 

Chance oder Hürde? 

Deine Einstellung macht den Unterschied ;-)

 

Energiearbeit / Seelenarbeit

Bei der Energiearbeit handelt es sich um geistige Arbeit, die sich auch auf den Körper auswirkt.

 

In Form von Chakren- und Meridianarbeit, werden Dinge die sich im feinstofflichen Körper abgelegt haben aufgespürt und entfernt. So wirkt sich zum Beispiel eine Störung in den Chakren auch auf das Leben aus, ohne bereits als Krankheit manifestiert zu sein. Wenn eine Störung des Chakra sich im Körper manifestiert, kommt es zu Krankheiten.

 

Eine Schwäche im Wurzelchakra verhindert z.B. dass wir uns auf andere Menschen einlassen, ihnen Vertrauen schenken, oder unter Existenzängsten leiden. Hier ist das Urvertrauen gespeichert. Unterleibsprobleme, Prostataleiden oder Hämorrhoiden, können Folgen einer Schwäche des Wurzelchakra sein. 

 

Eine Schwäche im Bauchchakra kann z.B. zu Verdauungsstörungen führen.

 

Eine Schwäche im Solarplexuschakra (auch Sonnengeflecht genannt – hier sind Selbstwert und Selbvertrauen gespeichert) kann Magenbeschwerden hervorrufen.

 

Unter Seelenarbeit verstehe ich, dem Ausdruck der Seele eine Stimme zu geben. Die Seele verschafft sich Gehör, indem sie den Körper krank werden lässt. Wer jedoch zuvor bereits hinhört und versucht, seinem Seelenplan entsprechend zu leben, dem bleiben Krankheiten oftmals erspart. 

 

Anwendung der Energiearbeit/Seelenarbeit:

  • Bei körperlichen und geistigen Beschwerden jeder Art
  • Schlafstörungen
  • Allergien
  • Süchten
  • Burn Out oder Bore Out
  • Verdauungsschwierigkeiten
  • Magenschmerzen
  • Brustenge
  • Schilddrüsenfehlfunktionen
  • Demenz
  • Esstörungen (Magersucht, Fettleibigkeit usw.)
  • Bett nässen 
  • uvm …